150 Wege zum Glück. Gambero Rosso thematisiert Ausstieg aus COVID-19-Krise.

Aktualisiert: vor 3 Tagen



In der Mai-Ausgabe des Gambero Rosso teilen 150 Protagonisten der Lebensmittelbranche ihre Einschätzung, wie es nach COVID-19 weitergehen könnte.


Neben grossen Namen wie Massimo Bottura, Heinz Beck, Giorgio Franci, Marco Viola oder Antonio Giuseppe Lauro durfte auch ich - im Namen der Stiftung IOF - International Olive Foundation - mit den Lesern des Gambero Rosso meine Gedanken teilen. Dafür danke ich dem Kurator des Gambero Rosso, Indra Galbo.


"Sozialer Stillstand. Abschottung. Innehalten. Durchatmen. Nachdenken. Gerade in dieser Phase des Lebens wird unser rücksichtsloses Handeln der letzten Jahrzehnte, das von reiner Gier getrieben wurde, besonders sichtbar. Es sind nicht der übermässige Konsum, die Freihandelsabkommen und die globale Marktwirtschaft, die uns jetzt aus dieser Situation befreien können. Nein, es sind Bewusstsein, Solidarität, Zusammenarbeit, kollektiver Verzicht und die Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Werte unseres Lebens, die uns helfen, diese Krise zu überwinden. So sehr wir uns in diesen Tagen nach der Natur sehnen, so sehr werden wir sie in Zukunft schätzen und mit ihr all die handwerklich hergestellten Lebensmittel, die aus ihr gewonnen werden. Ein 160 nm kleines Virus hat das eingeläutet, was wir allein nicht erreichen konnten: den nachhaltigen Umgang mit unserem Leben."




Lesen Sie hier auch andere Ansichten zum Thema.




Was ist Ihr Rezept, wie sind Ihre Einschätzungen, wie wir nach Corona leben sollen? Sagen Sie's uns - info@evoo.ch. Die ersten 20 Einsendungen sichern sich ein italienisches Premium-Olivenöl, kostenfrei, versteht sich. Ich freue mich auf Ihre Inputs.


Silvan Brun


#gamberorosso #covid #covid19 #corona #aussicht #wegeausderkrise #natur #nachhaltigkeit

  • Facebook - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
© 2019 evoo ag - olive oil competence center

evoo ag

Kompetenzzentrum für Olivenöl

Sempachstrasse 3

CH-6203 Sempach Station

 

E-Mail senden

 

T +41 41 558 95 35