Tenute Librandi Carolea - 2019 - 500 ml

Die Olivensorte Carolea soll Belegen zufolge seit dem siebten Jahrhundert vor Christus in Kalabrien angebaut werden. Der Name soll vom Altgriechischen stammen und so viel bedeuten wie "so gross wie eine Nuss". Diese uralte Pflanzensorte, deren Früchte ein doch eher zurückhaltendes Öl ergeben, ist recht robust, vor allem gegen Kälte (insbesondere Frühlingsfrost) und gegen Dürre. Carolea eignet sich nebst der Ölproduktion auch für die Produktion von Tafeloliven.

 

Librandis Carolea is ihr leichtestes Öl. Es mit seiner leicht blättrigen Note perfekt für Speisen geeignet, deren Eigengeschmack man deutlich hervorheben will oder aber auch für leicht gesalzenes Gemüse vom Grill. Neben der Kräuternote findet man in Librandis Carolea auch einen Hauch frische Mandeln und etwas Artischocke. Die Schärfe ist deutlicher ausgeprägt als die Bitterkeit und ist in diesem Fall nicht allzu prägnant.

Tenute Librandi Carolea - 2019 - 500 ml

Artikelnummer: 537.19
CHF 36.90Preis
  • OLIVENBAUER

    Familie Librandi

    OLIVENMÜLLNER

    Angela Librandi

    KLASSIFIZIERUNG

    Premium Olivenöl Extra Vergine

    HERKUNFT

    Italien – Kalabrien, Cosenza

    ANBAUART

    Biologisch

    JAHRGANG

    2019

    OLIVENSORTE

    Carolea

    KATEGORIE

    Zugängliche Olivenöle

    FRUCHTIGKEIT

    Mittel

    BITTERKEIT

    Leicht bis mittel

    SCHÄRFE

    Mittel

    PASST ZU

    • Zucchini
    • Cima di Rappa
    • Spinat
    • Gegrillten Karrotten
    • Hellem Fleisch
    • Fisch

    LAGEREMPFEHLUNG

    12-18° C