Forumbeiträge

kaspar_hohl
17. Juni 2019
In Allgemeine Diskussionen
Das Feuerbakterium, Xylella fastidiosa, ursprünglich in Südamerika beheimatet, wurde 2013 in Lecce festgestellt. Seither breitet es sich wie eine Lauffeuer aus. Von 10 Millionen Olivenbäumen in Salento, der Absatz des Stiefels in Süditalien, sind 4 Millionen gestorben. Der Erreger blockiert die Wasser- und Nährstofftransport im Baum und führt zum Absterben. Wirkungsvolle Bekämpfungsmassnahmen in der Agrochemie eingesetzt wird, wurden gerichtlich verboten. Es bleibt die Fällung befallener Bäume um die Seuche einzudämmen. Bis resistente Stämme ausgepflanzt und erntbar sind werden Jahre vergehen.
1
1
33

kaspar_hohl

Weitere Optionen