LERNE UNS KENNEN

Warum evoo

Unsere Geschichte

Wie wir liefern

Wohin wir liefern

 

  • Facebook - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
© 2019 evoo ag - olive oil competence center

evoo ag

Kompetenzzentrum für Olivenöl

Sempachstrasse 3

CH-6203 Sempach Station

 

E-Mail senden

 

T +41 41 558 95 35

F +41 41 558 05 48

 

SENSORISCHE OLIVENÖL

ANALYSE

evoo ag bietet qualifizierte sensorische Olivenölanalysen an. Das organoleptische Profil eines Olivenöls ist ein wesentlicher Faktor, um die Qualität des Produktes beurteilen und bestimmen zu können. 

Damit als nativ extra deklarierte Olivenöle als solche verkehren dürfen, müssen diese gemäss geltendem Gesetz strenge sensorische bzw. organoleptische Anforderungen erfüllen. Es gibt nicht weniger als 21 potenzielle Fehlattribute, die in einem als extra vergine deklarierten Olivenöl nicht vorkommen dürfen. Zudem müssen native Olivenöle eine Fruchtigkeit aufweisen. Das Prüfgremium von evoo ag gilt als sehr strikt und korrekt. Von evoo ag als "nativ extra" bewertete Olivenöle gelten als gute bis sehr gute Olivenöle. Als "nativ" bewertete Olivenöle gelten als durchschnittliche Olivenöle und als "lampant" bewertete Olivenöle gelten als ungeniessbare, nicht verkehrsfähige Olivenöle. Die Leistungsfähigkeit vieler Paneltests anbietender Laboratorien und Institutionen ist unzureichend, wie bereits zahlreiche Untersuchungen zu Tage gefördert haben. So auch eine am 26. Juli 2017 im Journal Chemical and Biological Technologies in Agriculture veröffentlichte Untersuchung, welche die Qualität von Olivenöl Analysen bewertet hat. Während sensorische Olivenöl Analysen in Erzeugerländern zwischen 50 und 180 Euro kosten, bietet evoo ag die sensorische Analyse für 150 Franken an und liegt damit unter dem Referenzwert des Schweizer Olivenöl Panels der ZHAW, welches sensorische Analysen für 350 Franken anbietet.

BUCHUNG SENSORISCHE OLIVENÖL ANALYSE

arrow&v
Datei hochladen
Maximale Dateigröße 15MB
Datei hochladen
Maximale Dateigröße 15MB